Dienstag, 24. Februar 2015

"Kulinarischer Dienstag" - Powerstart am Morgen

Oder ein fixer, leckerer Frühstückssmoothie für den Weg


Es gibt Tage da muss es schnell gehen. 
Ratz-Fatz lecker Smoothie mit Haferflocken und ein paar Kernen für ein sattes Gefühl im Bauch das auch wirklich bis zum Mittag anhält. Ein paar Hand voll Zutaten durch den Mixer gejagt, lässt sich schnell im Stehen in der Küche runterkippen oder gleich im To Go Becher mit auf den Arbeitsweg nehmen. Kann man natürlich auch ganz stilvoll mit Zeitung und im edlen Porzellanbecher am Frühstückstisch genießen. Was ihr wollt.







Man braucht: 

eine Hand voll Haferflocken
ein EL Leinsamen
zwei EL gepoppten Amaranth
eine Hand voll Haselnüsse
eine Banane
ein TL Kakaopulver
eine Hand voll Spinat
ein TL Agavendicksaft
400 ml Mandel- oder Haselnussmilch

Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben, trockene zuerst und am Ende die Milch über alles kippen. Deckel fest verschließen und alles bei ca. 25.000 Umdrehungen/Minute (bei mir ist das die vorletzte Stufe) für knappe zwei Minuten ordentlich durchmischen lassen. So werden alle Nüsse und Kerne fein zerrieben und es kommt ein herrlich cremiger Smoothie heraus. Wer Kokosmousse oder Mandelöl zur Hand hat kann einen TL mit in den Mixer geben - gibt dem Ganzen einen köstlichen Extrakick. Der Smoothie schmeckt aber auch so wie ein schokoladig-leckerer Frühstücksstart. Ach ja, für mich muss ein Smokte nicht extra gekühlt sein, wer darauf Wert legt haut noch zwei oder drei Eiswürfel mit in den Mixer.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen