Dienstag, 17. Juni 2014

"Kulinarischer Dienstag" - Kleine Pancakes

Kleine Vollkorn-Kokos Pancakes mit Erdbeertopping


Heute präsentiere ich eine meiner "Ich hab Hunger, wenig Zutaten zuhause und eigentlich auch gar keine Lust mich lange in die Küche zu begeben" Lösungen. 
Kleine schnelle Pancakes mit Obst. Und da sich hier Vollkornmehl und Agavendicksaft in den fluffigen Pancakes verstecken kann man mit gutem Gewissen reinhauen. Wer keine veganen Zutaten im Schrank hat ersetzt diese durch normale Milch und Honig.





Man braucht:
60g Vollkornmehl
140ml Sojamilch
1 EL Agavendicksaft
1 TL Backpulver
25g Kokosflocken
ca. 250g Erdbeeren
etwas Ahornsirup als Topping

Das Mehl zusammen mit der Sojamilch, dem Agavendicksaft und dem Backpulver mit einem Schneebesen zu einem flüssigen Teig aufschlagen. Wer sehr fluffige Pancakes mag der sollte ordentlich Luft unter den Teig schlagen. Dann die Kokosflocken unterheben. In einer beschichtete Pfanne  etwas Öl heiß werden lassen und Esslöffel große Portionen Teig zu kleinen Pancakes backen. So dass sie auf beiden Seiten schön braun werden und dabei leicht aufgehen.

Während die Pancakes nacheinander brutzeln die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Über die fertigen Pancakes geben und das ganze mit einem Schuss Ahornsirup abrunden. Fertig. Und lecker!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen