Dienstag, 20. Mai 2014

"Kulinarischer Dienstag" - Frische Carbonara

Carbonara - echt und flott

Die flottesten Spaghetti sind ja eigentlich Spaghetti Carbonara. (Spaghetti mit Ketchup zählt nicht auch wenn das noch schneller geht.) Die besten Spaghetti Carbonara gab es immer bei Mutti, anderswo habe ich keine gegessen. Man weiß ja immer nicht mit den frischen Eiern und so. Jetzt also aus meiner Küche.




Man braucht:

300g Spaghetti
3 frische!!! Eier
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Sahne
150g Speckwürfel
100g Parmesan frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle

Wasser für die Spaghetti aufsetzen und die Speckwürfel in der Pfanne auslassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken und zum Speck in die Pfanne geben. Parmesan reiben. Eiern und Sahne (je nach Geschmack 3 EL oder etwas mehr) verquirlen, mit Pfeffer würzen und die hälfte des Parmesans unterrühren. Spaghetti bissfest kochen, abschütten und zurück in den Topf geben. Speck-Zwiebelmischung unterheben und dann die Eier-Sahnemischung drüber geben. Kurz durchziehen lassen und beim Anrichten den restlichen Parmesan drüber streuen und mit frisch gemahlenen Pfeffer abrunden. Fertig.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen