Mittwoch, 2. April 2014

Bye, bye März...

...hello Sonne und tolles Fotolicht!

So, jetzt ist es soweit, der März ist rum, der offizielle Frühling hat angefangen, alles Bunte, Tolle, Sonnige startet und an mir ist es vorbeigeflogen. Schuld könnten die Tage im sonnigen Südosten gewesen sein, oder der Jobstress der letzten Woche.

Wie auch immer, Stricknadeln, Nähmaschine, Fotoapparat, alle mussten sich hinten anstellen, sogar Maigret ist in Ungnade gefallen. Er war zu schwer zu transportieren und musste allen sechs digitalisierten"Hitchhiker-Teilen" weichen. Es kommen auch wieder bessere Zeiten für Euch alle. Ich war endlich mal im Stoff&Stil, die Wollfabrik hat diese Woche offen und gestern kam eine Mail für eine lomografische Neuheit - Fotografieren ohne Kamera aber mit Film. Ihr seht, es gibt genug zu tun.

Jetzt steht erst mal ein Heimatwochenende an, doch wer glaubt es wird muggelich der irrt. Grillparty, Hochzeit, 30er-Party, Brunch, neues Kind anschauen, Friseur, Freunde und Familie sehen - es steht ne Menge auf dem Programm und ich bin mitten drin. Ach ja, zum Finanzamt muss ich auch noch.

So verabschiede ich mich mit einer letzten Märzimpression auf gutem, alten 35mm Film festgehalten und melde mich nächste Woche zurück, frühlingshaft mit DIY und Lesestoff.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen