Donnerstag, 24. Oktober 2013

"DIY am Donnerstag" - Herbsteule (RUMS)

Eine flotte Herbstmütze für kleine(re) Köpfe




Da sind mir diese Woche in der Stadt ja fast die Ohren abgefroren, höchste Zeit wieder eine Mütze mit sich rum zu schleppen. Die vom letzten Jahr sind zwar immer noch schön, allerdings kenne ich die schon in- und auswendig und habe sie zu fast jeder Gelegenheit angehabt. Es muss was neues her. Ich habe diese Mütze eines Nachts erdacht und so über den Daumen gepeilt durchgerechnet und gestrickt. Da ich einen moderaten Kopfumfang habe passen mir auch Kindermützen - bis zu einem Umfang von 52cm passt diese Version. Auch wenn die Mütze recht klein aussieht - sie ist sehr dehnbar durch das Muster. Dazu kommt dass ich unglaublich fest stricke, auch wenn ich mir lockere Gedanken mache. 

Wer einen größeren Kopf hat der nimmt eine Nadelstärke höher (7) oder wartet ab bis ich eine Eulenmützenvariante in etwas größer ausprobiert und gepostet habe. (In meinem Kopf hat das ganze schon sehr konkrete Gestalt angenommen, ich brauch bloß noch die richtige Wolle und einen freien Tag).


Man braucht:
100g Wolle, hier Superbingo von Lana Grossa
(50g/LL ca. 55m) 
Nadelspiel Nr. 6 oder 7
Zopfnadel
Nähnadel und Garn
16 kleine Knöpfe oder Perlen (Eulenaugen)

Zum Beginn 72 Maschen auf eine Nadel aufnehmen. Mit rechten Maschen gleichmässig auf alle vier Maschen abstricken (=18 Maschen pro Nadel), mit dem Bündchenmuster beginnend zur Runde schließen und immer in Runden stricken.

Bündchen:
1. Runde: Eine linke Masche (M li) stricken und zwei rechte Maschen (M re) stricken, bis zum Ende der Runde wiederholen.
2. Runde: Eine M li stricken, eine Masche auf der Zopfnadel vor die Arbeit legen, eine M re stricken und die Zopfnadel rechts abstricken. Bis zum Ende der Runde wiederholen und jede zweite (gerade) Runde im Bündchen wie die zweite Runde stricken.
3. Runde: Eine M li stricken und zwei M re stricken, bis zum Ende der Runde wiederholen. Jede zweite (ungerade) Runde im Bündchen wie die dritte Runde stricken.
Ca. fünf Zentimeter im Bündchenmuster stricken.


Mütze:
An das Bündchen zwei Runden nur rechte Maschen stricken. Danach zwei Runden nur linke Maschen stricken. Jetzt mit dem Muster für die Eulen beginnen.
1. - 3. Runde: Eine M li und acht M re stricken, bis zum Ende der Runde wiederholen.
4. Runde: Eine M li stricken, zwei Maschen auf die Zopfnadel hinter die Arbeit legen, zwei M re stricken, die Zopfnadel rechts abstricken, zwei Maschen auf die Zopfnadel vor die Arbeit legen, zwei M re stricken, Zopfnadel rechts abstricken. Bis zum Ende der Runde wiederholen.
5. - 11. Runde: Eine M li und acht M re stricken, bis zum Ende der Runde wiederholen.



12. Runde: Eine M li stricken, zwei Maschen auf der Zopfnadel hinter die Arbeit legen, zwei M re stricken, die Zopfnadel rechts abstricken, zwei Maschen auf der Zopfnadel vor die Arbeit legen, zwei M re stricken, Zopfnadel rechts abstricken. Bis zum Ende der Runde wiederholen.
13. - 16. Runde: Eine M li und acht M re stricken, bis zum Ende der Runde wiederholen.
17. Runde: Eine M li stricken, zwei Maschen auf der Zopfnadel hinter die Arbeit legen, zwei M re stricken, Zopfnadel links abstricken, zwei Maschen auf der Zopfnadel vor die Arbeit legen, zwei M li stricken, Zopfnadel rechts abstricken. Bis zum Ende der Runde wiederholen.
18. Runde: Eine M li stricken, eine Masche auf der Zopfnadel hinter die Arbeit legen, eine M re stricken, Zopfnadel links abstricken, vier M li stricken, eine Masche auf der Zopfnadel vor die Arbeit legen, eine M li stricken, Zopfnadel rechts abstricken. Bis zum Ende der Runde wiederholen.
19. - 20. Runde: Nur linke Maschen stricken.

Ab Runde 21 nur noch rechte Maschen stricken. 
22. Runde: Jede dritte und vierte Masche rechts zusammen stricken
23. Runde: Nur rechte Maschen stricken.
24. Runde: Jede zweite und dritte Masche rechts zusammen stricken.
25. Runde: Nur rechte Maschen stricken.
26. -27. Runde: Immer zwei Maschen rechts zusammen stricken, bis zum Ende der Runde wiederholen. Faden großzügig abschneiden und durch die verbliebenen Maschen durchziehen. Faden auf der Innenseite vernähen.





Um die Eulen noch ein bisschen besser zu betonen jeder Eule zwei Augen aufnähen. Fertig.




Kommentare:

  1. Pfau, eh die gefällt mir supergut!!
    Die probier ich aus!!! Bingo müsste ich noch haben. Aber einen Tripp für das Super ins Wollgeschäft mach ich ja immer gerne!!!

    Danke für die Anregung!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hej Susanne,
    toll wenn es Dir gefällt.
    Ich hoffe die Mütze passt dann auch :) (vielleicht doch lieber Nadeln Gr. 7?)

    Einen schönen Tag,
    Kaycee*

    AntwortenLöschen
  3. Total schön! Das Muster wird sicher auch bei dünnem Garn toll aussehen, das müsste ich mal probieren! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. uih...dankeschön...die probiere ich mal...;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  5. Die ist ja super geworden! Auch wenn man jetzt überall Eulen sieht - ich mag sie noch immer. Und auf deiner Mütze sind sie perfekt! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für Eure positiven Kommentare.
    Neben einem guten Gefühl spornt es auch an :)

    Ein schönes Wochenende, Kaycee*

    AntwortenLöschen